Was ist Online Marketing?
Fangen wir mit den Basics an

Online Marketing   •   16. Januar, 2020

Online Marketing Map von Hallam

Der Begriff Online Marketing ist in aller Munde und scheint doch nicht wirklich greifbar zu sein. Was bedeutet Online Marketing? Was beinhaltet es? Sollen Unternehmen digitales Marketing betreiben? Dies sind nur einige der Fragen, die in den Köpfen vieler unter uns rumschwirren.

Wir wollen Dir Klarheit verschaffen: Nachfolgend wird die Definition von “Online Marketing” erklärt und aufgezeigt, warum Online Marketing für Unternehmen immer wichtiger wird.

Definition Online Marketing

Online Marketing, auch Digital Marketing, Internetmarketing oder Web-Marketing genannt, beinhaltet alle Marketing-Massnahmen, die im Internet durchgeführt werden. Dabei versuchen die verschiedenen Marketing-Instrumente, bestimmte Ziele von Unternehmen zu erreichen. Beispiele für diese Ziele können sein:

  • Markenbekanntheit steigern
  • Mehr Produkte im Online Shop verkaufen
  • Mehr Anmeldungen für ein Event generieren

Diese Ziele werden individuell von den Unternehmen festgelegt. Beim Online Marketing geht es darum, sich als Unternehmen im Internet attraktiv zu positionieren, sich gegenüber der Konkurrenz durchzusetzen, Kunden erfolgreich anzusprechen, um somit die definierten Unternehmensziele zu erreichen. 

In einem Satz zusammengefasst: Online Marketing beinhaltet alle Aktivitäten im Internet, um Dein Unternehmen im World Wide Web zu fördern.

Online Marketing Massnahmen und Instrumente

Oftmals denken die Leute sofort an Werbung, wenn wir von Online Marketing sprechen. Doch Online Marketing ist mehr, als nur Werbung auf Google oder auf den Social Media Plattformen zu schalten. Wenn Dein Unternehmen auch in der Online-Welt erfolgreich sein möchte, führt kein Weg daran vorbei, von verschiedenen Online Marketing Massnahmen gebraucht zu machen. Zu den Massnahmen und Instrumente gehören:

  • Suchmaschinenmarketing: Suchmaschinenmarketing beinhaltet die beiden Instrumente SEO und SEA. Bei der Suchmachinenoptimierung (SEO)  wird Deine Website in Bezug auf Inhalt, Bilder, Authentizität, Relevanz, Technik und Struktur für die Nutzer und somit für die Suchmaschine optimiert. Ziel ist es, Deine Website möglichst weit nach oben auf der ersten Suchergebnisseite zu bringen, um mehr Nutzer auf Deine Website aufmerksam zu machen. Bei SEO bezahlst Du nicht aktiv, um auf der Suchergebnisseite zu erscheinen. Es handelt sich hierbei um einen andauernden Optimierungsprozess.
    Hier kommt die Werbeaktivität von Online Marketing: Bei der Suchmaschinenwerbung (SEA) strebst Du mit geschalteten Anzeigen die ersten Positionen oberhalb der organischen Suchergebnissen (Suchmaschinen optimierte Seiten) an. Diese Anzeigen sind also das Erste, was ein Nutzer auf der Suchergebnisseite sieht. Anders als bei den organischen Ergebnissen, bezahlst Du bei SEA pro Klick auf die Anzeigen. 

  • Mobile Marketing: Während laut Bundesamt für Statistik im Jahre 2010 56% der Schweizer Bevölkerung unterwegs via Smartphone im Internet surften, ist die Zahl im Jahr 2019 bereits auf 94% der Schweizer Bevölkerung angestiegen. Diese Entwicklung unterstreicht die Wichtigkeit von Mobile Marketing: will Dein Unternehmen sich attraktiv im Web positionieren, dann muss die Website für die Nutzung auf dem mobilen Endgerät optimiert werden. Teil dieser Optimierung ist die Abstimmung des Responsive Webdesigns, der User Experience und des User Interfaces, Ladegeschwindigkeit, SEO und SEA auf das Smartphone. Viele Deiner Kunden informieren sich unterwegs im Internet über Dein Unternehmen – sei es eine Wegbeschreibung, Kontaktdaten, Angebot, etc. Eine schnelle, informative und ansprechende Website optimiert für das Smartphone ist wesentlich, um potenzielle Kunden erfolgreich anzuwerben.

  • Social Media Marketing: Laut Statista besitzt über die Hälfte der Schweizer Bevölkerung (4,4 von 8,5 Millionen) ein Social Media Profil. Vor allem die Quote der Social Media Nutzer unter den 14- bis 29-Jährigen ist mit 84% sehr hoch. Auf den Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, Snapchat oder LinkedIn kann Deine Firma mit der Zielgruppe direkt in Kontakt treten. Dabei erhältst Du bereits nach kurzer Zeit ein Feedback und kannst Strategien unverzüglich anpassen. Hierbei ist es grundlegend zu wissen, mit welchen Plattformen Deine Firma die Zielgruppe am Besten erreichen kann. Anschliessend bringst Du mit relevanten und kreativen Inhalten die Nutzer dazu, mit Deinen Posts zu interagieren und Dir zu folgen. Erfolgreiches Social Media Marketing erhöht Deine Reichweite und Bekanntheitsgrad.

  • Affiliate Marketing: Dieser Teil von Marketing ist auch als “Partner-Marketing” bekannt. Dein Unternehmen bezahlt sogenannten Affiliates (engl. Partner) eine Provision, wenn die Affiliates eines Deiner Produkte oder Dienstleistung auf ihrer Website erfolgreich bewerben und Nutzer Dein Angebot über den Partner beanspruchen. Das Affiliate Marketing ist auf Performance ausgerichtet und soll Deine Zielerreichung fördern.

  • E-Mail Marketing: Nach einer Studie von Media Change prüfen 84% der E-Mail Nutzer ihre E-Mails täglich. Diese Tatsache machen sich viele Firmen zu nutzen. Unternehmen senden ihren Kundenlisten Newsletter mit Informationen über Unternehmens- oder Produktneuigkeiten zu. Entscheidend für einen erfolgreichen Newsletter sind die ansprechende Gestaltung, relevanter Inhalt aber auch die Häufigkeit des Versands.

Warum ist Online Marketing wichtig?

Online Marketing mit einer klaren Online Marketing Strategie wird für alle Unternehmen immer wichtiger, denn…

Zunehmende Aktivität der Internetnutzer

Marketing findet da statt, wo die Zielgruppe sich befindet. Mit dem Smartphone als unser ständiger Begleiter in der Hosen- oder Handtasche, nimmt auch die Internetaktivität zu. Laut Bundesamt für Statistik steigt die Anzahl von Internetnutzer über alle Altersgruppen hinweg von Jahr zu Jahr an. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Personen im fortgeschrittenen Alter: wir alle verbringen so viel Zeit im Internet, wie noch nie zuvor. Wir surfen von überall und sind zu jeder Zeit erreichbar. Social Media Plattformen wie Facebook, Instagram, Snapchat, LinkedIn und neu auch TikTok oder Suchmaschinen wie Google sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Das heisst, für Dich und Dein Unternehmen ist es essentiell, dort aktiv zu sein, wo sich auch Deine Zielgruppe, also Deine Kunden befinden. 

Erhöhte Präsenz von Unternehmen

Dieser Wachstum der Online-Aktivität zeigt sich jedoch nicht nur bei Privatpersonen, sondern auch ein Grossteil der Firmen hat sich in der Online-Welt mit einer Website, E-Shop oder verschiedenen Social Media Profilen niedergelassen. Dies spricht dafür, dass der Online Marketing Markt stetig wächst. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie ihre Kunden im Internet erfolgreich ansprechen und sie zu Abschlüssen bringen können. Denn seien wir mal ehrlich –  wir alle lassen uns gerne von Werbung im Internet inspirieren und zum Kauf bewegen, solange diese Werbung relevant und nicht zu aufdringlich ist. Mit dieser Erkenntnis steigt auch der Wettbewerb. Aufgrund dieser wachsenden Konkurrenz ist es wichtig, dass man eine klare Online Marketing Strategie verfolgt und die erarbeiteten Marketing-Massnahmen umsetzt, um Erfolgserlebnisse feiern zu können.

Erfolgsmessung möglich

Wie feiert man Erfolgserlebnisse, wenn man nicht weiss, welche Marketing-Massnahme zur Zielerreichung geführt hat? Wie kann man aus vergangenen Massnahmen Schlüsse ziehen? Mit Tools wie Google Analytics werden digitale Massnahmen messbar und damit optimierbar gemacht. Du erhältst wertvolle Erkenntnisse zur Leistung Deiner Online-Aktivitäten und kannst den Return on Marketing Investment (ROI) einfach bestimmen. Hast Du erst Mal Fuss gefasst im Online Marketing, lernst Du mit jeder Massnahme dazu und kannst laufende Kampagnen, Strategien, Posts immer genauer auf Deine Kunden und Ziele ausrichten.

Fazit

Online Marketing deckt vielseitige Massnahmen und Instrumente ab, die Deinem Unternehmen helfen, bestimmte Ziele zu erreichen. Aufgrund der sich ständig erhöhenden Nutzeraktivität im Internet (Google, Social Media, Apps, etc.) und die Nähe zum Endkunden werden auch die Online Marketing Aktivitäten von Unternehmen immer vielseitiger und wichtiger. Daher ist es grundlegend, dass Dein Unternehmen eine genaue Online Marketing Strategie erarbeitet, diese umsetzt und anschliessend den Erfolg dieser Aktivitäten misst. Nur wer die Marketingmassnahmen analysiert, kann Erkenntnisse gewinnen und diese in folgende Massnahmen integrieren. Analysierte Online Marketing Massnahmen sind wesentlich für den Erfolg einer Unternehmung.

Ausblick auf den nächsten Blog

Aber auch das Online Marketing hat seine Sonnen- und Schattenseiten. In unserem nächsten Blog hinterfragen wir das Online Marketing kritisch. Erfahre mehr über die Vorzüge und Chancen aber auch über die Nachteile, die Schwierigkeiten und Herausforderungen des Online Marketings.

Wie kann LA Click Dich bei Online Marketing Massnahmen unterstützen?

Deine Ziele sind auch unsere Ziele! Wir unterstützen Dich dabei, eine geeignete Online Marketing Strategie, basierend auf Deinen Zielen, Kundengruppe und Werten aufzubauen. Mit den verschiedenen Online Marketing Massnahmen Suchmaschinenmarketing, Social Media Marketing und Mobile Marketing wollen wir Deine Präsenz im Netz verbessern. Unsere Analysen helfen, die Ergebnisse der Massnahmen zu verstehen und laufend zu optimieren. Wir geben alles, um Deine Zielgruppe davon zu überzeugen, den relevanten Button zu CLICK-en.

Profitiere auch Du von den vielfältigen Möglichkeiten des Online Marketings!

Starte jetzt mit uns durch