Cost per Click – CPC

Die Abkürzung CPC steht für „Cost per Click“ und bedeutet soviel wie „Kosten pro Klick“. Der CPC stellt eine Messgrösse im Online Marketing dar und wird oftmals synonym mit dem Begriff „Pay-per-Click“ verwendet. Bei Google Ads stellt der CPC ein gängiges Abrechnungsmodell dar. Die Abrechnung erfolgt demnach „pro Klick“, wie beispielsweise der Klick auf einen Werbebanner. Der CPC kann stark nach Keyword variieren. Je mehr Konkurrenten auf ein bestimmtes Keyword bieten, desto teurer wird der CPC. 

Zurück zum Glossar

Du hast noch Fragen? 

Schreib uns jetzt an!